Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

11/11/2019

Mobile Stetter-Mischanlage M 3.0 beim Ausbau des Frankfurter Flughafens

Beim Bau des neuen Terminals 3 am Frankfurter Flughafen kommt erstmals die neue mobile Mischanlage M 3.0 von Stetter zum Einsatz. Nach nur drei Tagen Aufbauzeit erreichte die Anlage im August 2019 ihre Betriebsbereitschaft und versorgt seitdem eines der größten Infrastrukturprojekte Europas mit bis zu 135 m³ Frischbeton pro Stunde. Die Fraport AG erweitert mit dem Bau des neuen Terminal 3 die Kapazitäten des Frankfurter Flughafens deutlich. Nach der Fertigstellung im Jahr 2023 können weitere 21 Millionen Passagiere in Frankfurt ankommen oder abreisen. Für den Rohbau des neuen Terminals, das auf den Flächen der ehemaligen US-Militärbasis entsteht, werden rund 270.000 m³ Beton verbaut. Die... Weiterlesen

05/07/2019

S 36 X DirectDrive von SCHWING ist die Autobetonpumpe des Jahres 2019 in Russland

Bei dem erstmals ausgerichteten Wettbewerb “Innovationen in Bautechnik in Russland“ wurden außergewöhnliche Baumaschinen in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. SCHWING konnte sich in der Kategorie Autobetonpumpe gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und mit der Autobetonpumpe S 36 X DirectDrive den Titel „Autobetonpumpe des Jahres“ gewinnen. Eine unabhängige Jury aus Vertretern von Fachzeitschriften und Mediengruppen bewertete die nominierten Maschinen und vergab die von Bauma CTT RUSSIA ausgelobten Preise in den Produktgruppen Autobetonpumpe, Mobilkran, Turmdrehkran, Planierraupe, Kipper und Radlader. Die Preise wurden jetzt im Rahmen der Abendveranstaltung der Bauma CTT RUSSIA 2019... Weiterlesen

27/06/2019

Bauunternehmen setzt seit mehr als 50 Jahren auf Autobetonpumpen von SCHWING

Jahrzehntelange Geschäftsbeziehungen sind in der heutigen, schnelllebigen Zeit etwas Besonderes. Auf eine besonders lange Partnerschaft können die H. Hütter Bauunternehmung GmbH & Co. KG und die SCHWING GmbH zurückblicken. Im Jahr 1966 und damit vor mehr als 50 Jahren wurde die erste SCHWING-Autobetonpumpe – eine ABP 30 auf einem Unimog-Fahrgestell – zu einem Preis von knapp 90.000 Deutsche Mark an das Bauunternehmen aus Dorsten übergeben. Seit dem ist der Familienbetrieb dem Pumpenhersteller aus Herne treu geblieben. Für die Betonförderung führte diese erste Autobetonpumpe (noch ohne Mast) Förderrohre mit einem Durchmesser von DN 80 mit sich. Auf der Baustelle angekommen, musste die... Weiterlesen

21/05/2019

Weite Reise: Autobetonpumpen S 36 X und S 38 SX erreichen Australien

Die Autobetonpumpen von SCHWING sind auf Grund ihrer Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit auch bei Pumpenbetreibern in Australien sehr gefragt. In regelmäßigen Abständen verlassen daher nach den Australian Design Rules (ADR) gebaute Einheiten das Stammwerk in Herne / Deutschland und machen sich auf den langen Weg nach Down Under. Weiterlesen

13/04/2019

Patentrechtsverletzung auf der Bauma 2019: SCHWING-Stetter erwirkt einstweilige Verfügung gegen Mitbewerber

SCHWING-Stetter hat einem Mitbewerber wegen Patentverletzung untersagt, die Technologie aus dem Patent in seinen Produkten auf der laufenden bauma 2019 weiterhin auszustellen. Weiterlesen

01/04/2019

111.000ster Stetter-Fahrmischer fertiggestellt

Stetter feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: der 111.000ste Fahrmischer ist jetzt im Stammwerk in bayerischen Memmingen vom Band gelaufen. Weitere Produktionswerke für Fahrmischer betreiben Tochtergesellschaften unter anderem in Brasilien und Indien, wobei Indien auf Grund des überaus hohen Marktanteils von gut 80% bei Fahrmischern eine besondere Rolle zukommt. Weiterlesen

06/03/2019

SCHWING-Stetter auf der bauma 2019

In wenigen Wochen startet in München die bauma 2019 - die größte Messe der Welt. Auch SCHWING-Stetter ist wieder vor Ort und präsentiert einige seiner vielen Innovationen und neuen Modelle. Die Vorbereitungen laufen derweil auf Hochtouren. Bereits Ende Januar erfolgte mit dem Medien-Dialog 2019 eine erste Informationsveranstaltung am Veranstaltungsort. In individuellen Gesprächen mit Redakteurinnen und Redakteuren wurden die Exponate vorgestellt oder über Neuheiten und Besonderheiten rund um die bauma 2019 informiert.  Weiterlesen

07/02/2019

Tutorials für Maschinisten und Servicetechniker von Autobetonpumpen

Um Kunden beim sicheren und effizienten Betrieb ihrer Maschinen und Anlagen zu unterstützen, erstellt SCHWING-Stetter seit Anfang 2018 kurze Tutorials zu verschiedenen Produkten. In diesen kurzen Filmen zeigen wir typische Handgriffe, blenden relevante Informationen ein und führen die benötigten Werkzeuge auf. Veröffentlicht werden die mit einem professionellen Filmteam produzierten Tutorials auf dem unternehmenseigenen YouTube-Kanal. Im letzten Jahr wurden vier Tutorials zu Themen rund um die Autobetonpumpe und zur Wartung von Fahrmischern produziert. Damit Maschinisten und Servicetechniker schnell und bei Bedarf direkt auf diese Videos zugreifen können, werden seit Anfang 2019 an allen... Weiterlesen

07/01/2019

Neue Stetter-Mischanlage in Östringen in Betrieb gegangen

Im baden-württembergischen Östringen steht seit kurzem eine außergewöhnliche Stetter-Mischanlage. Die V4-Anlage der Firma W. Mayer Transportbetonwerk GmbH verfügt über zwei 4 m³-Doppelwellenmischer und über zahlreiche, teils außergewöhnliche Ausstattungsmerkmale. Neben den sechs Zementsilos gehört zur Grundanlage ein Zuschlagstoffsilo, das ein Lagervolumen von über 1000 m³ bei einem Durchmesser von 10,24 m hat. Das Silo steht auf einer vollverzinkten Stahlkonstruktion, in der die Mischer und die Waagenbühne diagonal angeordnet sind. Als technische Lärmschutzmaßnahme wurde die Verladehalle mit Rolltoren errichtet. Damit findet die Fahrmischerbefüllung in einem geschlossenen Raum statt. Dem... Weiterlesen

04/12/2018

Dreharbeiten für S 65 SXF-Film abgeschlossen

Über ein Jahr lang begleitete die Marketingabteilung von SCHWING mit einem professionellen Filmteam die Entwicklung, die Produktion, die Erprobung und den Einsatz des neuen Flaggschiffs von SCHWING: die Autobetonpumpe S 65 SXF. In verschiedenen europäischen Ländern und in den USA entstanden spannende Aufnahmen, die jetzt zu einem eindrucksvollen Produktfilm von rund 4 Minuten Länge zusammengeschnitten wurden. Im Anschluss an die exklusive Vorstellung vor SCHWING-Mitarbeitern feiert der Film am 14.12.2018 seine Premiere auf dem YouTube-Kanal von SCHWING-Stetter.

16/08/2018

S 65 SXF im Einsatz in Texas

Anfang Juni wurde die erste S 65 SXF von SCHWING America Inc. an einen amerikanischen Kunden übergeben. Nach einer ausführlichen Einweisung durch Servicetechniker von SCHWING America übernahm die Niederlassung von Brundage Bone Concrete Pumping in Dallas, Texas die neue Großmastpumpe. Aufgebaut wird die zwischen 62 und 65 Tonnen schwere Autobetonpumpe für den US-Markt auf einem achtachsigen MACK-Fahrgestell mit vier Lenkachsen. Mit einer Pumpleistung von bis zu 162 m³ pro Stunde und einer maximalen Reichweite von rund 60 m ist die neu entwickelte S 65 SXF prädestiniert für Einsätze auf großen Baustellen mit großflächigen Fundamenten oder mit mehrstöckigen Gebäuden. Das Bild zeigt die... Weiterlesen

15/07/2018

SCHWING pumpt das größte Gitarrenbauwerk der Welt

Im Seminole Indian Tribe in der Nähe von Hollywood, Florida entsteht mit dem Hard Rock Hotel & Casino das erste echte Gitarrenbauwerk der Welt. "Es wird das erste Gebäude der Welt sein, das wirklich als authentische Gitarre ausgelegt ist", sagt James Allen, CEO von Seminole Gaming und Vorsitzender von Hard Rock International. "Es ist also nicht nur eine Außenfassade, die Krümmung des Gebäudes ist identisch mit einer authentischen Gitarre." Verantwortlich für den Bau ist die Baker Concrete Construction, Inc. mit Sitz in Monroe, OH, und ihr Joint-Venture-Partner Liberty Conshor, Inc., Bonita Springs. Mit der Betonlogistik auf der Baustelle wurde die Firma Cherokee Pumping LLC aus Florida... Weiterlesen

02/07/2018

Erste Kelchstütze bei S 21 betoniert

Die Kelchstützen sind eines der architektonischen Highlights des Bauprojekts Stuttgart 21. Insgesamt 29 Kelchstützen tragen die Decke über dem neuen Tiefbahnhof und leiten durch ihre nach oben offene Form das Tageslicht in die Bahnhofshalle. Jetzt wurde die erste der imposanten Kelchstützen betoniert. Zwei SCHWING-Autobetonpumpen der Firma Godel-Beton, eine S 36 X und eine S 43 SX III, waren im Einsatz. Mit ihrer Hilfe wurden rund 460 m³ weißer Beton, der von Stetter-Fahrmischern des Typs UltraEco von der nahe gelegenen mobilen Mischanlage angeliefert wurde, in die Schalung eingebracht. Eine besondere bautechnische Herausforderung für die verantwortlichen Unternehmen war die Vorgabe des... Weiterlesen

06/04/2018

Der 100. Reptor geht in die Niederlande

Henk de Boer freut sich über seine neue S 38 SX Reptor. Genauer gesagt sind es drei S 38 SX Reptor, die Modelle 100 bis 102. Der technische Direktor der FABER Betonpompen weiß die Maschinen aus Herne zu schätzen. Rund 20 SCHWING-Autobetonpumpen hat der Fuhrpark. Die erste Pumpe, eine S 42, hat FABER im Jahr 1986 gekauft und ist dem Herner Unternehmen seitdem treu geblieben. Ausschlaggebend sind für Henk de Boer der gute Service, die nutzerfreundliche und wenig störanfällige Technik sowie der Verzicht auf unnötige Elektronikbauteile. Aber auch der hohe Wiederverkaufswert spielt eine wesentliche Rolle bei der Entscheidung. Hier kommt auch das Label „Made in Germany“ zum Zuge. Weniger beim... Weiterlesen

28/02/2018

S 65 SXF neues Top-Modell von SCHWING

Die S 65 SXF ist eine technische Neukonstruktion, verknüpft mit den aus den anderen Reichweitenklassen verbauten bekannten Qualitätskomponenten von SCHWING. Eine Innovation ist dabei die neue SXF-Abstützung, eine Kombination aus der seit Jahrzehnten bewährten bogenförmigen SX-Abstützung und einem zusätzlichen Klappelement (klappen = fold = F). Dadurch kommt erstmals eine Autobetonpumpe in dieser Größe ohne mehrfach teleskopierbare Abstützungen aus. Im Ergebnis führt die SXF-Abstützung im Einsatz zu einer höheren Stabilität und mehr Ruhe beim Pumpen. Gleichzeitig hat die S 65 SXF mit einer Abstützfläche von11,58 m x 13,70 m den geringsten Platzbedarf in dieser Klasse und bietet so erweiterte... Weiterlesen